Dienstag, 25. Juni 2013

Sonntag 23.06.2013

Heute war unser Babyshooting Day.

Als erstes kam Felix, der süße. Schnell waren die ersten Fotos im Kasten.
Ich habe Ausgefallene Mützen besorgt. Diese kamen gut an, nicht nur bei den Kleinen, auch bei den Mamas*ggg*  

Seht selbst:

Felix die Eule und das Eselchen:-) So goldig der Kleine :-)


Danch kam Jolina, die es uns am Anfang recht leicht machte, so entstanden diese Fotos:


Danach wurde sie doch etwas quatschig, weil sie doch ein wenig müüüde war :-)

AAAber ich hätte sie auffressen können.





Die kleine Knutschkugel.





Wie süß die war :-)










Sie ließ aber trotz Müdigkeit alles mit sich machen....................




Am Ende hat sie nur noch friedlich geschlafen die süße :-)
Danke an Christina für die Making off`s.





Ergebnisse:



Zum Schluss kam Collin Finlay, der kleine Racker.
Es war sein erstes Studioshooting. Er kannte Fotos machen sonst nur von draußen mit Christina.
Also musste der Zwerg erst Mal etwas warm werden. Da er Christina gut kennt,verkrümelte ich mich erst ein Mal und ließ die kleine Familie mit Christina allein. In dieser Zeit bereitete ich eine kleine Stärkung vor mit Kaffee, Kuchen und Gummibärchen.Ich dachte mit Gummibärchen könnte ich Collin bestechen,aber die interessierten ihn nicht.








Der Kuchen war interessanter :-)

Und die Musikinstrumente aus meinem Fundus erst Recht.
So langsam wurde er warm und ich konnte ein paar schöne Fotos schießen.
Spielen gefiel Collin aber eher als Fotos. Bei jedem Blitz guggte er misstrauisch und verschwand erst ein mal hinter die Blitze. Nach einiger Zeit verlor er aber seine anfängliche Skepsis den Blitzen gegenüber und drehte richtig auf. Es wurden heiße Rennen gefahren, was ich hinterher auch auf meinem weißen Hintergrund sehen konnte*ggg*

Alles in Allem war es ein sehr schöner Tag mit drei verschiedenen Babys/Kiddies, die mir viel Freude bereitet haben. Vielen Dank allen Beteiligten für den tollen Tag.
Ich glaube so einen Babyshootingtag werde ich noch ein Mal machen. Wer also Interesse hat, kann mich einfach anschreiben.



Lg Kiggi

Dienstag, 11. Juni 2013

Male Shooting die 2te.

Sonntag 09.06.2013


Für den Tag war das zweite Male Shooting angesetzt.
Geplant waren zwei Modelle, von denen aber einer morgens absagte, also hatten wir nur noch ein Modell, welches aber Zuverlässig, sogar mit eigener Visagistin angereist kam.
Christof Kerstan kam aus Lüdenscheid mit Larissa Koschel.
Hier Ihre Webseite: www.lara-art.de Sehr interessante Arbeiten.

Also um 16 Uhr ging es dann los. Geplant waren Fashion Aufnahmen. 



Christina hatte den Einfall, dass wir Christof einen schwarzen Balken über die Augen machen könnten. Kurzerhand setzte Larissa die Idee um. Danach folgte nach einigen Portraits das dazuholen einer Shootingpartnerin und zwar meiner schwarzen Schaufensterpuppe:-)
Von da an waren wir nur noch am lachen, aber die Ergebnisse können sich sehen lassen.
Lieber Christof, ich hoffe du hattest genau so viel Spaß wie Christina und ich beim Shoot.
Ich würde mich freuen, wenn du uns irgendwann noch ein Mal für ein Shooting zur Verfügung stehen würdest.




lG
Kiggi